Zirkonzahn GmbH Datenschutzerklärung 


Vielen Dank, dass Sie sich für die Datenverarbeitung durch Zirkonzahn GmbH und damit verbundene Unternehmen (nachfolgend "Zirkonzahn", "Uns", "Wir" oder "Unser(e)") interessieren.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Zirkonzahn GmbH
An der Ahr 7
39030 Gais (BZ), Italien

Für alle Fragen betreffend Datenschutz – insbesondere zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß Datenschutzgrundverordnung EU 2016/679 ("DSGVO") - erreichen Sie uns unter privacy@zirkonzahn.com.

Datenschutz und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sind uns ein wichtiges Anliegen. Daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten - wie beispielsweise Name, Adresse, Telefonnummer, Internetnavigation und Kommunikationsverhalten - ausschließlich im Rahmen der DSGVO. Die Mitarbeiter und Beauftragten von Zirkonzahn, welche Ihre Anfragen bearbeiten, sind zur Geheimhaltung verpflichtet.

Die vorliegende Datenschutzerklärung soll Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung sowie über Ihre Interventionsmöglichkeiten im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Kunden von Zirkonzahn sowie für Besucher dieser Website.


1. VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns
  • als Nutzer der Website (Abschnitt 1.1 ) und/oder
  • als (potenzieller) Kunde durch Angaben im Rahmen einer Anfrage, Registrierung bzw. zum Abschluss eines Vertrages oder als Bewerber für eine Anstellung bei uns zur Verfügung stellen (Abschnitt 1.2).

1.1 BROWSERABHÄNGIGE DATENVERARBEITUNG
Wie bei allen Websites, werden auch beim Zugriff auf www.zirkonzahn.com automatisch durch unseren Webserver temporär folgende Daten zur fehlerfreien Bereitstellung der Website sowie aus Gründen der Systemsicherheit gespeichert:
  • IP-Adresse des zugreifenden Computers,
  • Zugriffsdatum,
  • Name der angeforderten Datei inkl. die dazugehörigen Daten der Internetadresse,
  • HTTP-Antwortcode,
  • Browsertyp und
  • übertragene Datenmenge in Bytes.
Cookies werden ebenfalls verwendet, um anonyme Verkehrsdaten von Besuchern unserer Website zu erheben. Diese anonymen Verkehrsdaten können zu Marktforschungszwecken und der nachfrageorientierten Gestaltung unserer Website verwendet werden.

1.1.1 COOKIES
Ein Cookie ist eine kleine Datei, welche eine Zeichenreihe enthält, die an Ihren Computer übermittelt wird, wenn Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut besuchen, erlaubt das Cookie dieser Seite, Ihren Browser wiederzuerkennen. Cookies werden üblicherweise nicht dazu benutzt, personenbezogene Daten zu speichern, können aber Anwenderpräferenzen und andere Informationen speichern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder Sie darüber informiert, wenn ein Cookie gesendet wird. Einige Funktionen oder Dienstleistungen der Website könnten jedoch ohne Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Cookies zu akzeptieren, sodass Sie unsere Website vollumfänglich nutzen können.
Auf dieser Website werden folgende Cookies eingesetzt. 

1.1.1.1 GOOGLE ANALYTICS
Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Besucher. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Durch ein Browser-Plug-In können Sie verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plug-In: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website notwendig.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

1.1.1.2 HOTJAR
Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Verhaltensweisen und Präferenzen unserer Nutzer (zum Beispiel wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.). Das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten.

Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Nutzerverhalten und die verwendeten Endgeräte zu sammeln. Dabei werden insbesondere folgende Daten erhoben:
  • IP-Adresse des Geräts in anonymisierter Form,
  • Bildschirmgröße,
  • Gerätetyp (Unique Device Identifiers),
  • Informationen über den verwendeten Browser,
  • Standort (nur Land) sowie
  • die zum Anzeigen unserer Website bevorzugte Sprache.
Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten einzelner Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung unter: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Websites widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

1.1.1.3 ZIRKONZAHN COOKIE
Wir verwenden einen eigenen Zirkonzahn Cookie, welcher zur Identifikation eines Websitebesuchers auf unseren verschiedenen Diensten dient und ihn mit unserer internen Datenbank in Verbindung bringt. Dieser Cookie hat eine Laufzeit von 30 Tagen, was bedeutet, dass wenn der Benutzer 30 Tage lang nicht einen Zirkonzahn Dienst nutzt, der Cookie automatisch vom PC des Benutzers gelöscht wird.
Der Inhalt des Cookies ist so verschlüsselt, dass nur Zirkonzahn selbst ihn verwerten kann und somit keine dritte Partei Zugriff auf die Daten hat.

1.2 VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN, WELCHE SIE UNS FREIWILLIG ÜBERLASSEN

1.2.1 KUNDEN

Wenn Sie uns durch das Senden (Kontaktformular, Registrierung im Webshop, etc.) Ihrer personenbezogenen Daten die Zustimmung erteilen, werden diese Daten in unserer Datenbank gespeichert und für folgende mögliche Zwecke verwendet:

a)    Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, wie beispielsweise: 
  • Bearbeitung Ihrer Anfrage;
  • Geschäftsanbahnung mit Neukunden bzw. Geschäftsabwicklung mit Bestandskunden;
  • Bereitstellung unseres Kundensupports.
b)    Marketing und Werbung, wie beispielsweise:
  • Vermarktung unserer Dienstleistungen und Produkte an Sie;
  • Bereitstellung von Informationen, die Sie über unser Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen angefordert haben;
  • Bereitstellung von Informationen zu Neuigkeiten und aktuellen Produktangeboten;
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail, Telefon oder Post; 
  • individuelle Anpassung unserer Websiteinhalte an Ihre Bedürfnisse durch Bereitstellung von Informationen, die für Ihre Interessen und Ihre geografische Region relevant sind;
c)    Wartung und Statistik, wie beispielsweise: 
  • Unterstützung bei der Diagnose von Serverproblemen;
  • Verwaltung der Website und Zusammenstellung allgemeiner statistischer Daten;
  • Aktualisierung und Pflege unserer Website.
d)    Rechtliche Verpflichtung, wie beispielsweise:
  • Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften, Buchführungspflichten sowie behördliche Anforderungen. 
e)    Forschung und Produktentwicklung:
  • Wir können Informationen über Ihr Verhalten bei der Verwendung unserer Produkte nutzen, um unsere Produkte für Sie zu verbessern.

1.2.2 BEWERBER
Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten im Zuge einer Bewerbung über das eigens dafür bereitgestellte Formular oder über die auf dieser Website angegebene E-Mail-Adresse senden, werden diese von uns auf Papier und/oder auf magnetischem, elektronischem oder telematischem Datenträger erfasst und einzig zum Zweck verarbeitet, unser Interesse an dem perspektivischen Zustandekommen einer noch zu definierenden Zusammenarbeit mit Ihnen, zu bewerten. Zusätzlich zu Kontaktdaten, beruflichen Erfahrungen, Kenntnissen, Interessen und Freizeitbeschäftigungen, die Sie uns im Lebenslauf und Bewerbungsschreiben zur Verfügung stellen, erfassen wir nach dem ersten persönlichen oder telefonischen Gespräch mit Ihnen zusätzlich den Status der Einstellungsphase und die ersten Eindrücke, die wir gewonnen haben. Die Daten werden für einen Zeitraum von maximal 24 Monaten (ab Bewerbungseingang) verarbeitet und anschließend gelöscht, außer im Falle einer gegenteiligen Mitteilung des Betroffenen.
Die Bereitstellung der Daten ist freiwillig. Ihre Verweigerung der Daten oder der Einwilligung zur anschließenden Verarbeitung derselben bedingt für uns die Unmöglichkeit, Ihre Daten ins eigene Archiv einzufügen und zukünftig Vertragsbeziehungen mit Ihnen einzurichten.

Die erfassten Daten werden von uns ausschließlich für die den betrieblichen Bedürfnissen entsprechenden Recruitingzwecke verwendet. Datenzugriff erhalten lediglich die intern bei uns für Recruiting verantwortlichen Angestellten sowie die relevanten Führungskräfte. An Dritte werden personenbezogene Daten von Bewerbern nicht weitergegeben.

1.3 RECHTGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf den folgenden Rechtsgrundlagen:
  • Ihrer freiwilligen Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 lit a DSGVO insbesondere im Rahmen einer Registrierung oder einer Anfrage.
  • Vertragsanbahnung und –erfüllung gemäß Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO.
  • Unser berechtigtes Interesse als Unternehmen gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO, wie beispielsweise zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

2. ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben und/oder übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertrags-, Anfrageabwicklung und/oder für Abrechnungszwecke erforderlich ist bzw. Sie als Nutzer und/oder Kunde vorab hierzu eingewilligt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an andere Parteien weder verkaufen, lizenzieren noch vermieten.
Wir würden Ihre Informationen offenlegen, wenn wir in gutem Glauben annehmen müssen, dass eine Offenlegung für die Einhaltung von Gesetzen, zum Zwecke der Strafverfolgung oder zur Befolgung von gerichtlichen Anordnungen notwendig ist, oder aber zum Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit einer anderen Person, einschließlich unseres eigenen Eigentums oder unserer Rechte beitragen.

3. SICHERHEIT
Innerhalb unseres Unternehmens treffen wir geeignete physische, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern. Bitte beachten Sie allerdings, dass ein Zugriff von Dritten nicht restlos ausgeschlossen werden kann, wenn Daten über das Internet übertragen werden. 

4. IHRE RECHTE IM UMGANG MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN
Ihnen stehen bezüglich Ihrer von uns verarbeiteten und gespeicherten Daten grundsätzlich und jederzeit die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch gemäß Art. 15 ff. DSGVO zu. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie uns unter privacy@zirkonzahn.com kontaktieren. 

Wenn Sie unseren Newsletter/Infomailings abbestellen möchten, können Sie uns entweder eine formlose E-Mail an privacy@zirkonzahn.com senden oder auf den Link zum Abbestellen am Ende des Newsletters /Infomailings klicken.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonstiger Weise verletzt worden sind, können Sie bei uns (privacy@zirkonzahn.com) oder der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Schutz der personenbezogenen Daten eine Beschwerde vorbringen.

5. ÄNDERUNGSVORBEHALT
Wir behalten uns künftige Änderungen und Anpassungen der obengenannten Angaben ausdrücklich vor. Die jeweils gültige Fassung unserer Datenschutzerklärung wird hier bekanntgegeben, sodass Sie sich jederzeit darüber informieren können.


Letzte Änderung am 29.03.2019