NEUZirkonzahn.Webinar


 
Webinar Zirkonzahn.Modellier Update Teil I
 
Webinar Zirkonzahn.Double Milling
 
Webinar Zirkonzahn.MyWebsite
 
Webinar Zirkonzahn.Implant-Planner
 
Webinar Zirkonzahn.Modifier Basic
 
Webinar Zirkonzahn.Modifier Advanced
 
Webinar Zirkonzahn.Scan
 
Zirkonzahn.Webinar featuring Udo Plaster
 
Zirkonzahn.Webinar Individual
 
 

Webinar Zirkonzahn.Modellier Update Teil I


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmer: Kleingruppe aus Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwendern
 
Termin: Nach Absprache
 
Programm:
  • Die grundlegenden Neuheiten des Software Updates Zirkonzahn.Modellier im Überblick
  • Anhand von Fallbeispielen Schritt für Schritt durch:
  • die neuen Funktionen für die digitale Modellherstellung 
  • das komplett überarbeitete Auswahlmenü für implantatprothetische Komponenten
  • das neu konzipiertes Downloadcenter
  • die individuelle definierbare Farbenauswahl
  • die neu hinterlegten Kurztasten bei Zahnaufstellungen
  • das neue Gruppenmenü für effektive Datenorganisation
  • die Trennscheiben-Funktion (Disccutter)
  • die Schnittansichten mit präzisem Vermessungstool 
 


 

Webinar Zirkonzahn.Double Milling


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmer: Kleingruppe aus Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwendern
Termine: Nach Absprache
Programm:
  • Einführung in die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten des Double Millings als Methode Patienten auf Basis realer Implantations- oder Präparationsdaten schneller und trotzdem passgenau zu versorgen
  • Integration des Double Millings in Zirkonzahn Workflow für Fräsgeräte M1, M4 und M5 sowie Anwendung mit Blank Repositioner Orbit 
  • Step-by-Step-Erklärung von Zirkonzahn.Archiv bis Zirkonzahn.Nesting anhand konkreter Fallbeispiele
    • Fallbeispiel 1: Double Milling bei provisorischer Versorgung auf präparierten Zähnen
    • Fallbeispiel 2: Double Milling bei einer implantatgetragenen Sofortversorgung
 
 

Webinar Zirkonzahn.MyWebsite


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1 Stunde
Teilnehmer: Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwender, keine Vorkenntnisse erforderlich
 
Termin: Nach Absprache
 
Programm:
  • Umfassender Einblick in Zirkonzahn.MyWebsite – Software für die einfache Erstellung von Homepages speziell für Dentallabore
  • Step-by-Step durch die Software: wir erstellen live eine komplett neue Website und zeigen:
  • wie man die inhaltliche Grundstruktur einer neuen Website festlegt 
  • wie man Fallgalerien, Fotos und Youtube-Videos einbindet 
  • wie man die Seite aktualisiert z.B. bei Austausch von Texten oder Ergänzung neuer Mitarbeiter 
  • welche Zirkonzahn Foto- und Videogalerien integriert werden können
  • wie man Fotos mit dem integrierten Bildbearbeitungsprogramm und vordefinierten Dentalfiltern optimiert
 


 

Webinar Zirkonzahn.Implant-Planner


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmer: Kleingruppe aus Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwendern, keine Vorkenntnisse von Zirkonzahn.Implant-Planner erforderlich
 
Termin: Nach Absprache
 
Programm:
  • Einführung in die Software Zirkonzahn.Implant-Planner 
  • Einführung in die Integration und das Ausrichten von Intraoralscandaten
  • Importieren, Darstellen und Matchen von Scan- und Dicom-Daten (3D-View)
  • Positionierung der Implantate und Auswahl der Bohrhülsen
  • Gestaltung von Bohrschablone und individuellen Abformlöffeln
 


 

Webinar Zirkonzahn.Modifier Basic


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmer: Kleingruppe aus Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwendern, keine Vorkenntnisse von Zirkonzahn.Modifier erforderlich
Termin: Nach Absprache
 
Programm:
  • Update des Grafikkartentreibers
  • Step-by-Step: Workflow zum Erstellen eines digitalen Wax-ups 
  • Grobe Einführung in die Software Zirkonzahn.Modifier und deren neuartige Grundfunktionen wie z.B. Multi-View-Management, Skalierung
  • Intelligente Zahnaufstellung: Individualität trotz Positionierungsautomatismen und die Integration natürlicher Bibliotheken
  • Einblicke in den komplett neu konzipierten Artikulatorraum
  • Einbettung von Zirkonzahn.Modifier in den Zirkonzahn Workflow von Archiv bis Nesting
 


 

Webinar Zirkonzahn.Modifier Advanced


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmer: Kleingruppe aus Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwendern, die bereits am Webinar Modifier Basic oder einem Kurs zu Zirkonzahn.Modifier teilgenommen haben
 
Termin: Nach Absprache
 
Programm:
  • Simulation statischer Gesichtsscans als 3-D animierte Mundbewegung; Kopplung mit der geplanten Versorgung 
  • Innovation: Gestaltung eines individuellen Mock-ups auf Basis der zuvor definierten Zahnaufstellung
  • Zahnaufstellung über generierte Ebenen und Sphären mit natürlichem Abrasionskonzept
  • Boolesche Funktionen
  • Digitales Erstellen einer individuellen Zahnaufstellung mit Zirkonzahn.Modifier
  • Erklärung des Software-Moduls Virtual Articulator mit komplett neu konzipiertem Artikulatorraum
  • Software-Module Modifier Partial Planner- Modellguss nach STEGO-Prinzip
 


 

Webinar Zirkonzahn.Scan


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmer: 5 Personen, Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwender mit Basiskenntnissen im Umgang mit Zirkonzahn.Scan
 
Termin: Nach Absprache
 
Programm:
  • Update des Grafikkartentreibers
  • Importieren und Matchen sämtlicher Patientendaten: Intraoralscans, 2D-Fotos, 3D-Gesichtsscans, Röntgendaten, STL-Dateien
  • Virtuelles Einartikulieren in der Scansoftware Zirkonzahn.Scan mit PlaneSystem® und Gesichtsbogen
  • Verwendung und Positionieren digitaler Hilfsebenen
  • Anwendung von Sonderfunktionen in Zirkonzahn.Scan (z.B. Quick-Register, Adjustment, Extras)
 


 

Zirkonzahn.Webinar featuring Udo Plaster:
Wie arbeite ich im Alltag mit dem Gesichtsscanner Face Hunter


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: 1 Stunde
Teilnehmer: Kleingruppe aus Zirkonzahn Zirkon- und Systemanwendern
 
Termin: Nach Absprache
 
Programm: Step-by-Step am Patientenbeispiel:
  • Arbeit mit anatomischen Landmarks am Modell und am Schädel anhand von 3D-Gesichtsscans bzw. PlaneSystem® Daten
  • Vorbereitung des Datensatzes für Modelliersoftware und Zirkonzahn.Modifier 
  • Aufteilung der Räume im Schädel 
 


 

Zirkonzahn.Webinar Individual — Genau das Lernen, was gerade gebraucht wird.


 

Ort: Cisco Webex (Mikrofon und Videokamera, stabile Internetverbindung vorausgesetzt)
Kosten: Auf Anfrage
Dauer: Nach Absprache
Termin: Nach Absprache
 
Programm: Die Inhalte des Webinars werden ganz individuell zusammengestellt. Zur Inspiration haben wir hier einige Möglichkeiten angeführt:
  • Installation und Inbetriebnahme des CAD/CAM Systems sowie Grundlegende Einführung in das Arbeiten mit Zirkonzahn.Software für Neukunden
  • Einführung in die Software Zirkonzahn.Modifier
  • Einführung in die Software Zirkonzahn.Implant-Planner
  • Einführung in einzelne Software-Module Zirkonzahn.Modellier
  • Kombination verschiedener Software-Module
  • Erklärung und Einartikulieren digitaler Patientendaten in Zirkonzahn.Scan
  • Digitales Erstellen einer Sofortversorgung 
  • Digitales Erstellen einer Überkonstruktion mit Steg
  • Effizienteres Arbeiten durch Double Milling (Vorfräsen der Versorgungsoberseite)
 


 

Anmeldung, Infos & Termine für Webinar oder auch andere individuelle Online-Trainings:


Nicole Schneider
Telefon: +49 171 24 60 308
nicole.schneider@zirkonzahn.com