Neu und Polychrom! Unsere neuen Prettau® Zirkone im Überblick


Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum unseres Prettau® Zirkons bringen wir mit Prettau® 2 Dispersive® und Prettau® 4 Anterior® Dispersive® nun mit natürlichem Farbverlauf voreingefärbtes Qualitätszirkon auf den Markt. Ende 2018 folgt Prettau® 2 Zirkon mit der besonderen Kombination aus Transluzenz und Biegefestigkeit.

 
     
PRETTAU® 2 DISPERSIVE®
AB SOFORT ERHÄLTLICH!

Sehr transluzentes und äußerst biegefestes Zirkonmaterial, welches bereits während des Herstellungsprozesses mit einem natürlichem Farbverlauf versehen wird. Das Indikationsspektrum reicht von Einzelkronen bis hin zu 14-gliedrigen okklusal verschraubten oder zementierten Brücken (vollanatomisch oder reduziert für Keramikverblendung).


  PRETTAU® 4 ANTERIOR® DISPERSIVE®
AB SOFORT ERHÄLTLICH!

Bei Prettau® 4 Anterior® Dispersive® handelt es sich um ein höchsttransluzentes Zirkon mit dispersivem, natürlichen Farbverlauf. Aufgrund seiner erhöhten Transluzenz eignet sich dieses Material hauptsächlich für den Frontzahnbereich, kann dank der hohen Biegefestigkeit aber auch für die Fertigung von Seitenzähnen problemlos verwendet werden.




Alle Zirkone und deren Eigenschaften im Überblick


___________________ ___________________ ___________________ ___________________ ___________________
PRETTAU® PRETTAU® PRETTAU® PRETTAU® PRETTAU®
  2 2 4 4
    DISPERSIVE® ANTERIOR® ANTERIOR®
DISPERSIVE®
___________________ ___________________ ___________________ ___________________ ___________________
Transluzenz Transluzenz Transluzenz Transluzenz Transluzenz
___________________ ___________________ ___________________ ___________________ ___________________
Biegefestigkeit Biegefestigkeit Biegefestigkeit Biegefestigkeit Biegefestigkeit
___________________ ___________________ ___________________ ___________________ ___________________
Ohne Farbverlauf Ohne Farbverlauf Mit Farbverlauf Ohne Farbverlauf Mit Farbverlauf
___________________ ___________________ ___________________ ___________________ ___________________
Individuelle Bemalung
notwendig
Individuelle Bemalung
notwendig
Keine Bemalung
notwendig
Individuelle Bemalung
notwendig
Keine Bemalung
notwendig
___________________ ___________________ ___________________ ___________________ ___________________
Sintertemperatur Sintertemperatur Sintertemperatur Sintertemperatur Sintertemperatur
1600 °C 1600 °C 1600 °C 1500 °C 1500 °C