Raw-Abutment® hex 


 
Die Raw-Abutments® aus einer hochwertigen medizinischen Titanlegierung (Ti-6Al-4V ELI nach ASTM F136 und DIN EN ISO 5832-3) dienen zur Herstellung von individuellen Abutments. Der industriell vorgefertigte Implantatanschluss der Raw-Abutments® garantiert höchste Präzision und Passgenauigkeit, die speziellen Frässtrategien und Fräskörper eine besonders glatte Oberflächenstruktur. Die Abutmentgeometrie ist frei und individuell gestaltbar. Je nach Implantatsystem werden unterschiedliche Raw-Abutment®-Rohlinge benötigt.
 
   
Für Einzelversorgungen
Mit Verdrehsicherung
Mit einem Durchmesser von 10 mm und 14 mm erhältlich
Mit Titanium Spectral-Colouring Anodizer verschiedenfarbig anodisierbar